The LOOP Zurich BMIP Projekte

The LOOP Zurich BMIP Projekte treiben die Entwicklung und Implementierung einer nachhaltigen Infrastruktur voran und unterstützen die Integration neuartiger und ergänzender Arten von gesundheitsbezogenen Daten wie -Omics-Daten, Bildern und/oder quasi- Echtzeitdaten (Hochfrequenzaufzeichnungen) in die The LOOP Zurich BMIP.
Sie entwickeln neue Analysetechniken, die mit großen Mengen relevanter medizinischer Daten unterschiedlicher Typen umgehen können. Diese Techniken sollen zu neuen Erkenntnissen zu einem medizinischen Problem führen und/oder mögliche Ergebnisse und/oder Behandlungsreaktionen vorhersagen, mit dem Potenzial, klinische Entscheidungsfindung zu leiten und zu verbessern.

2023 wurden zwei Projekte ausgewählt, die im Laufe des Jahres 2024 beginnen.

The LOOP BMIP Imaging Platform – BMI2

POLAR ProteOmics for Lymphoma and Prognostication